Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 20,00

MusikerInnen in ihren 20ern und 30ern spielen Swing der 20er und 30er - Good Vibes sind vorprogrammiert!

Genre

Besetzung

Christian Radovan — Leitung

festival im festival: Brasst!

Dieses Konzert ist Teil der 5-teiligen Reihe „Brasst!“. Mit einem Kombiticket um 58€ können alle Veranstaltungen dieser Reihe besucht werden.

Bruckner Big Band

An der Bruckneruniversität Linz wurde 2016 im Rahmen einer Lehrveranstaltung am Institut für Jazz und Improvisierte Musik die „Bruckner University Big Band“ aus der Taufe gehoben. Der Klangkörper unter der künstlerischen Leitung von Christian Radovan erweckt seither den Bigband-Sound der 30er, 40er und 50er-Jahre zu neuem Leben und erobert damit nicht nur die regionale Jazz-Szene, sondern auch international die Bühne.

Neben zahlreichen Auftritten in Österreich führten zwei erfolgreiche Tourneen die Bruckner University Big Band ebenso nach Südafrika und Mosambik. Im November 2018 ist ihr erstes Album unter dem Titel „Good Vibes“ erschienen. Der zweite Tonträger „Christmas Vibes“ (2020) war bereits nach kurzer Zeit vergriffen.

Nach den Erfolgen und der kontinuierlichen Unterstützung durch die Bruckneruniversität der letzten Jahre ist die Formation nun seit 2021 eigenständig als „Bruckner Big Band“ unterwegs. Nun wurde die Big Band in die Schweiz  zum Internationalen Montreux Jazzfestival 2022 eingeladen.

Es ist eine wunderbare Sache wenn 20 Musikerinnen gemeinsam an einem Strang ziehen und mit ihrem musikalischem Einsatz Freude und Zusammenhalt verbreiten. Das Bruckner Big Band Programm widmet sich der Musik aus den 30ern bis 50ern und ist weiters stilistisch breitgefächert aufgestellt.

 

Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 20,00

29. April  2022

Bruckner Big Band


*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

**Ihre Karten werden an der Abendkassa hinterlegt und sind dort bis spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abzuholen.

Reservierte Karten müssen bezahlt werden!

Ihre Kartenbestellung ist (am Veranstaltungstag) werktags bis 16:30 Uhr und samstags (wenn Werktag!) bis 11:30 Uhr möglich. Bestellungen, die später einlangen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Mehr Infos zum Kartenkauf