Abgesagt
Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 22,00

Leider muss die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Krise verschoben werden. Der neue Termin ist der 15. April 2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Besetzung

Katharina Schicho — Gesang, Gitarre
Christine Schicho — Gesang, Violine
Veronika Schicho — Gesang, Kontrabass, Piano

Info zur Verschiebung

Käufer von Tickets, die den Termin 15.04.2021 nicht wahrnehmen können, bitten wir, die Karten an folgende Adresse zurück zu senden:

Verein Kurmusik
Promenade 2
4701 Bad Schallerbach
Österreich

Weiters benötigen wir die Bankdaten, um die bezahlten Beträge rückerstatten zu können.

Die neue Veranstaltung finden Sie unter:
https://www.musiksommerbadschallerbach.at/programm/the-schick-sisters-2/

Imagewandel und ganz neue Töne – The Schick Sisters sind bereit für den Neubeginn

Die drei Musiker-Schwestern – bisher bekannt als die Dornrosen – gehen nach 25 gemeinsamen Bühnenjahren musikalisch als The Schick Sisters neue Wege. Mit ihrer ersten Single Close Together, präsentieren sie ab Mai 2019 eigene Songs in englischer Sprache.

Dem Klang, wenn Geschwister zusammen singen, wohnt ein Zauber inne.
The Schick Sisters sind drei leibliche Schwestern, die seit ihrer Kindheit auch das gemeinsame Musizieren eng miteinander verbindet. Bereits 25 Jahre lang stehen Katharina, Christine und Veronika Schicho schon zusammen auf der Bühne, in den letzten 18 davon als „Dornrosen – Geschwisterband mit Schmäh“, die nun 2019 ihr Abschiedsjahr zelebriert.

Ein spannender und mutiger Imagewechsel kennzeichnet somit den Auftakt zum neuen Bandnamen „The Schick Sisters“ und zu ihrem ersten Album Close Together. Die drei Musikerinnen kehren mit ihrem neuen Songwriting zu ihren musikalischen Wurzeln zurück: „Wir möchten uns von einer anderen Seite zeigen, unser Publikum überraschen und auch international begeistern“, so The Schick Sisters.

Schlanke Melodien in spannenden Akkorden und gefinkelten Arrangements zeichnen ihre eigenen Kompositionen aus. Bereits in jungen Jahren erhielten sie dafür mehrere Auszeichnungen (1994 Songwriting Award der AKM, 1997 Liedermacherwettbewerb der Austro Mechana, 1998 „Chanson Francais“ der Französischen Botschaft). Große Aufmerksamkeit schenken die Schwestern ihrem lockeren, präsenten und präzisen Dreigesang, den sie mit Kontrabass, Violine und Gitarre selber begleiten. Die Instrumentierung ist pur und schafft einen wohltuenden Gegenpol zum zeitgeistigen, synthetischen Sound. Mit The Schick Sisters wird ein exquisites Acoustic Trio hörbar, mit Anleihen aus Pop und Jazz. Sie überzeugen mit ansprechenden, englischen Texten – positiv, geerdet und weltoffen.

Beste Resonanz erhielt das Trio bereits bei seiner Weltpremiere als Special Guests im großen Ballsaal des Wiener Opernballs 2019 und ist seither quasi „in aller Munde“. „The Schick Sisters sind für die Bühne geboren. Egal ob sie alleine mit ihren Instrumenten oder mit einer ganzen Bigband auftreten, ihre Songs treffen ins Herz und berühren die Seele. Gleichzeitig sind alle drei für sich bemerkenswerte Powerfrauen, die ihre Talente und Visionen leben“, zeigte sich Opernball-Organisatorin Maria Großbauer begeistert.

Am 10. Mai 2019 wurde die Single Close Together mit einem Video des Grazer Künstlerkollektivs OchoReSotto auf YouTube der Weltöffentlichkeit präsentiert. Der Song hat die innige Beziehung der Schwestern zum Thema, die einander ermutigen, eigene Grenzen zu sprengen und ihre Träume zu leben. Close Together ist zudem ein Plädoyer für den Zusammenhalt und für ein respektvolles und harmonisches Miteinander liebender Menschen. Das gleichnamige Album erscheint im Oktober 2019.

 

Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 22,00
Abgesagt