Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 44,00
!

Musik, die Berge versetzt.

Besetzung

Herbert Pixner — Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Euphonium, Saxophon, Lamellophon
Manuel Randi — Flamenco-Gitarre, Manouche-Gitarre, E-Gitarre
Heidi Pixner — Harfe
Werner Unterlercher — Kontrabass, E-Bass

Herbert Pixner Projekt

Zwei Kühe verkaufte der Vater damals, damit er seinem jungen Sohn das Geld für die erste eigene „Steirische“ leihen konnte. Seitdem ist viel passiert im Leben des umtriebigen Herbert Pixner, der 1975 in Meran zur Welt kam: Auftritte als Rundfunk- und Fernsehmoderator, Kooperationen mit den Berliner Symphonikern, über 1000 ausverkaufte Konzerte diesseits und jenseits der Alpen, sowie mehrere goldene Schalplatten kann der Multiinstrumentalist auf der Haben-Seite verbuchen.

Präsentiert wird Weltmusik im besten Wortsinn: traditionelle, alpenländische Musik souverän gepaart mit Jazz, Blues, Flamceno- und Gipsy-Elementen. Höchstes Spielniveau, mit Leichtigkeit und einem Augenzwinkern. Oder wie das Herbert Pixner Projekt es selbst beschreibt: „Finest handcrafted music from the Alps“.

Ort
Bad Schallerbach
Location
Atrium, Europasaal
Beginn
19:30
Preis
EUR 44,00
!

13. August  2022

Herbert Pixner Projekt


*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

**Ihre Karten werden an der Abendkassa hinterlegt und sind dort bis spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abzuholen.

Reservierte Karten müssen bezahlt werden!

Ihre Kartenbestellung ist (am Veranstaltungstag) werktags bis 16:30 Uhr und samstags (wenn Werktag!) bis 11:30 Uhr möglich. Bestellungen, die später einlangen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Mehr Infos zum Kartenkauf